Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung

Jedes Jahr ist am 3. Dezember der Internationale Tag der Menschen mit Behinderung.

 

Programm:

 

10:00 Uhr:

Beginn

 

10:15 Uhr:

Lesung der Weihnachtsgeschichte

in einfacher Sprache und in Gebärdensprache

 

11:00 Uhr

Podiumsdiskussion

 

12:00 - 13:00 Uhr

Offener Workshop

"Menschen mit Behinderung im Beruf"

 

13:00 Uhr

Kinofilm mit Untertiteln und Audiodespription

 

16:00 Uhr

Ende

                                                                                                             

  • Für das leibliche Wohl sorgt die Pestalozzi-Schule         
  • Falls Sie zusätzliche Unterstützung benötigen oder eine Frage haben, wenden Sie sich bitte an:
    • Susanne Theves - Tel.: 07131-994 8441  susanne.theves@landratsamt-heilbronn.de
    • Irina Richter - Tel.: 07131-56 3728                    irina.richter@stadt-heilbronn.de
  • Weitere Informationen unter: www.vhs-heilbronn.de (Schnellsuche: Mittendrin)

Lebenshilfe Heilbronn-Franken e.V.

für Menschen mit Behinderung

Beratung ist Lebenshilfe

Vor über 50 Jahre wurde die Lebenshilfe in Heilbronn als Selbsthilfevereinigung von engagierten Eltern, Angehörigen, Fachleuten und engagierten Bürgern gegründet.

 

Der Austausch von Erfahrungen und Informationen steht immer noch im Mittelpunkt.

Seit 2007 besteht die Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung. Hier können sich Menschen mit Behinderung und Angehörige unabhängig beraten lassen.

 

Unser Angebot für Sie:

  • Beratung und Hilfestellung
  • Arbeits- und Gesprächskreise
  • Juristische Beratung
  • Vorträge
  • Workshops

 

Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über uns. Und vielleicht möchten Sie ja etwas zu unserem Verein beitragen.

Helfen Sie jetzt mit und werden Sie Mitglied.